Schafe und Ziegen

Scottish Blackface

Scottish Blackface

Das Scottish Blackface zählt zu den Hochgebirg-schafrassen Großbritaniens. Es ist ein mittelgroßes, mischwolliges Landschaf.

Charakteristisch ist der breite, ramsförmige schwarze Kopf mit weißen Flecken. Auch an den unbewollten Beinen taucht das Schwarz fleckenweise auf. Der Körper ist weiß mit langer Wolle. Auch hier sind beide Geschlechter gehörnt.

Ebenso wie die Heidschnucke ist das Scottish Blackface eine sehr robuste und anspruchlose Schafrasse, welche auf kargen und feuchten Standorten der Fleisch- und Wollproduktion dienen kann. Böcke wiegen 70-80kg und Muttertiere 50-55kg. Auch hier ist die Brunst saisonal. Die Fruchtbarkeit liegt bei 100-150%.